25.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Heute gute Sicht im Süden Mondfinsternis beobachten

Archivbild: Popp
von Redaktion OnetzProfil

Berlin. (dpa) Am Abendhimmel lässt sich heute eine partielle Mondfinsternis beobachten. Das Ereignis wird besonders im weniger bewölkten Süden Deutschlands gut zu sehen sein. Das Schattenspiel beginnt um 20.02 Uhr, wenn der Mond in den Halbschatten der Erde eintritt. Mit dem bloßen Auge lässt sich die Finsternis erst verfolgen, wenn der Mond um 21.52 Uhr in den Kernschatten der Erde kommt. Ein kleiner Teil des Erdtrabanten wird dann stark verdunkelt erscheinen. Im Norden verdecken dichtere Wolken den Blick auf das astronomische Ereignis am Himmel.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp