Huzerer mit Zoigl und Schafkopf
Kümmersbruck

Penkhof. (e) Gegründet 1972, feiert der immer größer gewordene Stammtisch der Huzaboum jedes Jahr sein Huzafest - heuer zum 42. Mal. Am Freitag, 15. August, geht's los ab 14.30 Uhr in Penkhof mit Kaffee und Kuchen; ab 16 Uhr unterhält die Zoigl-Musik recht schmissig. Am Samstag ist der Tag des Preisschafkopfs: Ab 20 Uhr wird im Bierzelt gespielt. Als erster Preis sind 100 Euro ausgelobt, 75 Euro bekommt der Zweite, 50 der Dritte. Daneben stehen Sachpreise zur Verfügung. Alle Veranstaltungen finden im Festzelt und Garten der Gaststätte Eckl statt (Helfer willkommen).

Mittelalter in den Schulferien

Theuern. (was) Die Jugendabteilung des TSV Theuern bietet im Ferienprogramm einen Besuch beim historischen Verein Stadtwache Amberg im Wingershofer Tor an. Nach einer Besichtigung der dortigen mittelalterlichen Ausstellung folgt als Höhepunkt ein Armbrustschießen mit anschließender Preisverleihung. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Diese treffen sich am Samstag, 23. August, um 14 Uhr vor dem Wingershofer Tor. Voranmeldung (Tel. 0 96 24/93 14 55) ist unbedingt erforderlich. In der Kostenbeteiligung von sechs Euro ist eine Brotzeit enthalten, die es gegen 17 Uhr im oder vor dem Wingershofer Tor geben wird.

Ursensollen Zum Karteln in das Kirwazelt

Hohenkemnath. (brü) Die Feuerwehr lädt für Freitag, 15. August, zum Preisschafkopf ins Kirwazelt nach Hohenkemnath ein. Anmeldungen können ab 19 Uhr erfolgen, Beginn ist um 20 Uhr am Vorplatz des Gasthauses Hirsch. Es gibt hochwertige Sachpreise, die Einlage beträgt acht Euro. Jeder Teilnehmer erhält eine Brotzeit.

Schützen laden zum Basar ein

Hohenkemnath. (brü) Die Edelweiß-Schützen laden für Samstag, 27. September, zu einem Basar für Baby- und Kinderartikel ein. Anmeldung, Tischreservierung und Info bei Evi Schinhammer (Tel. 0176/20 927 596).

Kurse

Ammerthal

Selbstbehauptungskurs für Kinder

Von sechs bis neun Jahre. Ab Montag, 25. August, 8.30 bis 13 Uhr, im Jugendraum der FFW Ammerthal. Kosten: 15 Euro (bei Anmeldung zu bezahlen). Inhalt: " Wie verhalte ich mich richtig bei Gefahrensituationen, bei körperlichen Angriffen oder Bedrohungen? Wie kann ich mich altersgerecht am besten verteidigen und wehren?". Anmeldung bei der Gemeinde Ammerthal, Michaela Thaler (Tel. 0 96 28 / 92 33-12). Kursangebot des Roten Kreuzes.

Hahnbach

Zumba-Kurs

Ab Mittwoch, 17. September, 19.30 Uhr. Leitung: Elena Heldrich. Kosten: Mitglieder 30, Nichtmitglieder 50 Euro. Anmeldung bei SF Ursulapoppenricht, Helga Graf (Tel. 0 96 21/3 33 33, 0160/90 54 66 96).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.