Islamische Terroristen verhaftet
Anschlag auf Fernzug vereitelt

Bild: dpa
Montreal. (dpa) Kanadische Sicherheitskräfte haben einen Terroranschlag islamischer Terroristen auf einen Personenzug nach New York vereitelt. Zwei Männer seien festgenommen worden, teilte ein Polizeisprecher in Toronto mit. Sie hätten «Anweisungen und Unterstützung» von mutmaßlichen Mitgliedern des Terrornetzwerks Al-Kaida aus dem Iran erhalten. Den Planungen zufolge sollte der Anschlag auf eine Brücke im Großraum Toronto verübt werden. Die Tat habe aber nicht unmittelbar bevorgestanden. Auch gebe es keinen Zusammenhang mit dem Anschlag beim Boston Marathon vor einer Woche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.