21.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Jazz-Frühschoppen in Pressath

Jazz-Frühschoppen in Pressath Jazz-Frühschoppen in der Vestn in Pressath: Am Sonntag, 24. August, gibt es ab 10.15 Uhr ein Wiedersehen mit Alfred Hertrich (Gitarre) und Wilfried Lichtenberg am Kontrabass. Die beiden Klangästheten haben ihr einfühlsames und virtuoses Spiel schon mehrfach beim Kulturkreis unter Beweis gestellt und wollen heuer das Publikum mit Jazz-Klassikern von Ellington, Brubeck, Evans und Montgomery begeistern. Ebenfalls auf dem Programm von "Two Way Conversation" stehen südamerikanisc
von Redaktion OnetzProfil

Jazz-Frühschoppen in der Vestn in Pressath: Am Sonntag, 24. August, gibt es ab 10.15 Uhr ein Wiedersehen mit Alfred Hertrich (Gitarre) und Wilfried Lichtenberg am Kontrabass. Die beiden Klangästheten haben ihr einfühlsames und virtuoses Spiel schon mehrfach beim Kulturkreis unter Beweis gestellt und wollen heuer das Publikum mit Jazz-Klassikern von Ellington, Brubeck, Evans und Montgomery begeistern. Ebenfalls auf dem Programm von "Two Way Conversation" stehen südamerikanische Latin-Melodien und Bluesstücke. Karten gibt es ab 10 Euro in der Buchhandlung Bodner in Pressath und unter Telefon (09644) 80 00. Einlass in den Vestnstadl ist ab 9.45 Uhr, es wird bewirtet. (bod) Bild. hfz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.