22.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Kümmersbruck

von Redaktion OnetzProfil

Raphael bittet

zum Basar fürs Kind

Kümmersbruck. Der Elternbeirat und die Kindertagesstätte St. Raphael/Haselmühl veranstalten am Samstag, 13. September, von 13 bis 15 Uhr einen Basar im Kümmersbrucker Pfarrsaal. Angeboten werden Kinderkleidung, Spielsachen, Bücher, Kinderwägen und vieles mehr. Einlass für Verkäufer ist ab 12 Uhr. Es gibt Kaffee und selbst gebackenen Kuchen, auch zum Mitnehmen.

Wer einen Kuchen für den Verkauf mitbringt, bezahlt drei Euro Tischgebühr, ohne Kuchen werden fünf Euro verlangt. Anmeldungen nimmt Sandra Haller (Tel. 7 53 93) entgegen.

Hahnbach Neue Angebote für Eltern und Kinder

Hahnbach. (ibj) Die Eltern-Kind-Gruppe startet nach den Sommerferien mit Leiterin Kathrin Kederer in ihr neues Programm. Infos dazu gibt es unter der Telefonnummer 0 96 64/9 54 64 70. Unter Leitung von Martha Renner werden ab Montag, 15. September, Yoga-Kurse angeboten. Auskunft dazu erteilt Inge Schrade (Tel. 0 96 61/5 48 31). Die LeA-Kursreihe mit Brigitte Englhardt beginnt am Montag, 22. September, um 9 Uhr im Klostergewölbe. Dazu sind auch Neueinsteiger willkommen. Infos dazu gibt es bei Marianne Lindner (Tel. 0 96 64/12 81).

Ursensollen Mit dem Spielebus auf den Jahrmarkt

Ursensollen. "Maxl", der Spielebus des Landkreises, ist heute von 14 und 17 Uhr zu Gast in Ursensollen, am oberen Dorfplatz. Bei schlechtem Wetter ist das Team in der Aula der Mittelschule anzutreffen.

Auf die Kinder warten verschiedene Spiele rund um das Thema Jahrmarkt. Dabei können sie "Münzen" sammeln, die sie dann beim "Maxl-Sommerfest" am Samstag, 13. September, in Sulzbach-Rosenberg einlösen können. Das Angebot des Spielebusses ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teilnehmen können Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren. Sie sollten Getränke mitbringen, außerdem bei schönem Wetter Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnencreme) und zur Hallennutzung Turnschuhe.

Ammerthal Viehberger feiern drei Tage lang

Viehberg. (oe) Zum Dorffest laden die Viehberger auf den Niebler-Hof ein. Offiziell geht's los am Samstag, 23. August, um 17 Uhr mit dem Bieranstich. Ab 19 Uhr spielt dann Daniel T. Coates mit seiner Band. Der Eintritt ist frei.

Mit einem Festgottesdienst um 10.30 Uhr beginnt das Programm am Sonntag, 24. August. Mit von der Partie sind Pfarrer Albert Schlaffer und Effata. Ab 17 Uhr sorgt die Zoigl-Musi für Unterhaltung. Und weil aller guten Dinge drei sind, wird auch noch am Montag, 25. August, gefeiert. Dabei gibt es um 11.30 Uhr Mittagessen und ab 17 Uhr Festbetrieb mit den Südwind Buam. Das Wetter ist kein Problem: Zelt und Bar sind beheizt.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.