Kutscher-Müllner Resl feiert 90. Geburtstag
Knopferei und schwere Waldarbeit

Ihren 90. Geburtstag feierte Theresia Kraus. Auch die Enkel Christoph mit Freundin Jasmin und Johannes, Sohn Franz und Schwiegertochter Christa (hinten) gratulierten, ebenso der Frauenbund und der Pfarrgemeinderat. Auch die Schwiegermutter von Sohn Franz, Waltraud Braun, ließ es sich nicht nehmen und kam extra aus Fuchsmühl, um der Resl in Thanhausen zu gratulieren (vorne): Waltraud Braun, die Jubilarin Theresia Kraus und ihre Schwester Ella. Bild: bir
Auf 90 Lebensjahre kann Theresia Kraus, geborene Freundl, die Kutscher-Müllner Resl, zurückblicken. 90 Jahre, die nicht nur sonnig waren, sondern auch ihre Schattenseiten hatten. "Ich hätt' doch nie denkt, dass ich amal so alt werd", sagt sie.

Geistig und auch körperlich ist sie trotz ihres hohen Alters immer noch verhältnismäßig gut beieinander. Sie erzählt, dass sie nach sieben Jahre Volksschule in Thanhausen bei der Frau Storch in Hohenthan das Schneidern und das Nähen gelernt hat. Während dieser Zeit musste sie auch die "Feiertagsschule" in Thanhausen besuchen, wo sie überwiegend Religionsunterricht hatten.

Danach bestritt sie sieben Jahre lang ihren Lebensunterhalt, wie auch andere junge Mädchen und Frauen zur damaligen Zeit, mit Waldarbeit. Sie mussten Bäume und Büsche pflanzen, aber auch schwere Arbeiten machen, "genauso wie die Männer", sagt sie. Nach dieser Zeit ging sie in die "Knopferei" und zwar zum Kraus in Hohenthan.

Ehemann aus Tachau

In Hohenthan lernte sie auch ihren künftigen Mann Anton (der 1985 verstarb) kennen, der aus der Nähe von Tachau stammte und beim "Doamer" als Mauerer arbeitete und auch wohnte. Anfang der 50er Jahre wurde dann geheiratet. Zwei Kinder, Lidwina und Franz, gingen aus dieser Ehe hervor.

Als ihre Kinder aus dem "Gröbsten" heraus waren, arbeitete sie noch einmal als Waldarbeiterin, bis zu ihrem 60. Geburtstag.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.