24.03.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Leuchtenberg. Frauenbund verteilt Fastenessen für Anja

Frauenbund verteilt Fastenessen für Anja Leuchtenberg. (sl) "Anja will leben", diese Aktion wurde heuer beim Fastenessen unterstützt. Der Katholische Frauenbund unter Federführung von Vorsitzender Gretl Woppmann hatte dazu am Sonntag nach dem Gottesdienst ins Pfarrheim eingeladen. Neben Kartoffelsuppe mit Fleisch und Würstchen gab es Schwammerlbrühe mit Semmelknödeln, für die Kinder Spaghetti mit Tomatensoße sowie im Anschluss noch Kaffee und Kuchen. Die Bäckerei Woldrich und die Metzgerei Maier
von Redaktion OnetzProfil

(sl) "Anja will leben", diese Aktion wurde heuer beim Fastenessen unterstützt. Der Katholische Frauenbund unter Federführung von Vorsitzender Gretl Woppmann hatte dazu am Sonntag nach dem Gottesdienst ins Pfarrheim eingeladen. Neben Kartoffelsuppe mit Fleisch und Würstchen gab es Schwammerlbrühe mit Semmelknödeln, für die Kinder Spaghetti mit Tomatensoße sowie im Anschluss noch Kaffee und Kuchen. Die Bäckerei Woldrich und die Metzgerei Maier hatten Produkte gespendet. In großen Töpfen wurden die Speisen an fast 100 Gäste aus der Pfarrei Leuchtenberg mit Expositur Döllnitz ausgegeben. Auch Geistlicher Beirat Pfarrer Moses Gudapati ließ es sich schmecken. Es kamen 500 Euro zusammen, die der Frauenbund aufrundete. Bild: sl

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.