05.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Limitierte Edition

The Beatles in Mono: So haben die ersten Hörer die Beatles in den 60er Jahren erlebt, zu einer Zeit, als Mono das vorherrschende Audioformat war.

von Redaktion OnetzProfil

Bis 1968 wurde jedes Album sowohl in Mono als auch in Stereo veröffentlicht, aber die Band hatte stets die Monoaufnahmen bevorzugt. Am 5. September erscheinen ihre neun UK-Alben, das Album "Magical Mystery Tour" sowie die Mono-Masters-Collection, welche Tracks beinhaltet, die nie auf Studioalben zu hören waren, auf 180g-Vinyl LPs mit originalgetreuem Artwork. Jede LP wird auch einzeln erhältlich sein und wurde jeweils direkt von den Analog-Masterbändern remastered.

Zudem erscheinen diese Mono-Vinylalben in einer limitierten 14-LP-Box-Edition (9 x 1 LP, 1 x 3 LP, 1 x 2LP) inklusive eines 108seitigen Hardcover-Buches. Zusätzlich liegen dem Boxset eine detaillierte Darstellung des Mastering-Prozesses, erklärt vom berühmten Radioproduzenten Kevin Howlett, seltene Studiobilder der Beatles, Archiv-Dokumente sowie Artikel und Werbeanzeigen aus den 1960er Jahren bei.

Remastered wurden die berühmten Mono-Alben aus den Original- ¼-Inch- Master-Tapes von den Grammy-Preisträgern Sean Magee und Steve Berkowitz.

Detaillierte Notizen

Im Gegensatz zu dem "The Beatles In Mono"-CD-Boxset, das digital remastert und 2009 veröffentlicht wurde, verzichteten Magee und Berkowitz bei diesem Mono-Vinyl-Projekt auf jegliche digitale Technik. Stattdessen orientierten sie sich an den gleichen Vorgehensweisen, mit denen in den 1960ern remastered wurde sowie an den detaillierten Notizen der Cutting Engineers von damals.

Sie arbeiteten in dem gleichen Raum der Abbey-Road-Studios, in dem auch schon damals die Original Alben geschnitten und produziert wurden. Die beiden nahmen sich wochenlang Zeit für ein konzentriertes Hören und penibles Vergleichen der Master Tapes und der ersten Pressungen der Mono Alben, die 1960 entstanden sind.

Für das Anhören der Tapes verwendeten sie die Studer-A80-Bandmaschine und zur Erstellung der neuen Mono-Vinyl-LPs die VMS80 aus den 1980er Jahren.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.thebeatles.com

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.