Merkel: keine Steuererhöhung

Die CDU von Bundeskanzlerin Angela Merkel schließt Steuererhöhungen nach der Bundestagswahl aus. Damit positioniert sich die Partei bereits vor der heißen Wahlkampfphase gegen rot-grüne Steuerpläne. Merkel sagte am Freitag in Berlin, eine christlich-liberale Koalition werde daran festhalten, keine Steuern zu erhöhen und keine neuen zu erfinden. Mit ihr werde es keine Vermögensteuer geben, so Merkel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.