27.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Merkel: keine Steuererhöhung

von Agentur DPAProfil

Die CDU von Bundeskanzlerin Angela Merkel schließt Steuererhöhungen nach der Bundestagswahl aus. Damit positioniert sich die Partei bereits vor der heißen Wahlkampfphase gegen rot-grüne Steuerpläne. Merkel sagte am Freitag in Berlin, eine christlich-liberale Koalition werde daran festhalten, keine Steuern zu erhöhen und keine neuen zu erfinden. Mit ihr werde es keine Vermögensteuer geben, so Merkel.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.