04.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Musik und Schmankerln von 5. bis 8. September Zünftige Zeltkerwa in Zeulenreuth

von Redaktion OnetzProfil

Zeulenreuth. (rzv) Mit der unterhaltsamen, volkstümlichen Musik der "3 Fregga" und des Frankenquartetts "Ziacho" feiert die Dorfgemeinschaft und Feuerwehr ihre diesjährige "Zeulenreuther Zeltkerwa" (5. bis 8. September). Sie beginnt am Freitag um 17.30 Uhr mit Krenfleisch aus eigener Herstellung und mit Klößen. Ab 19 Uhr werden die Plankenfelser "3 Fregga" den Stimmungspart übernehmen. Als Begleitspecial werden die Organisatoren an diesem Abend eine Tequila-Bar einrichten. Der Eintritt ist an diesem Abend frei. Für ein rappelvolles Zelt auch am Samstag wird ab 20.30 Uhr das Debüt des Frankenquartetts Ziacho sorgen. Die vier Musikanten Adrian, Johann, Alex und Thomas haben an schneidiger Volksmusik, Schlager, Country und Popmusik alles im Musikprogramm, was für beste Stimmung im Zelt sorgt. An der Tequila-Bar gibt es von 22.30 bis 23.30 Uhr eine "Happy hour". Am Sonntag steht ab 9.30 Uhr der Frühschoppen auf dem Programm. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagstisch mit Fränkischen Sauerbraten mit Klößen sowie gegrillten Makrelen. Am Nachmittag kann man sich Kaffee und Kuchen schmecken lassen.

Traditionell werden am Montag ab 12 Uhr zum Mittagstisch Haxen und Bratwürste mit Kraut serviert. Danach klingen die turbulenten Tage aus. Für das leibliche Wohl wird zudem mit Hausmacher-Presssack und Sülze, Steaks und Bratwürste, Käse, Fisch und Lachs - frisch zubereitet durch die Zeulenreuth-Metzger und -Köche - gesorgt sein.

Auf die Kinder wartet wieder eine Hüpfburg, außerdem am Sonntagnachmittag Kinderschminken.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.