Neuwahlen bei der UWG
Ammerthal

Ammerthal. Zur Jahreshauptversammlung lädt die UWG Ammerthal am Freitag, 26. April, um 19.30 Uhr ins Nebenzimmer des Landgasthofs Erras nach Fichtenhof ein.

Die Tagesordnung: Begrüßung; Totengedenken; Berichte des Vorsitzenden, der Bürgermeisterin, des Fraktionssprechers, des Kassiers, der Kassenprüfer; Entlastung; Neuwahlen; Verschiedenes.

Wegen der Neuwahlen und notwendigen Vorüberlegungen zur bevorstehenden Kommunalwahl 2014 ist eine zahlreiche Teilnahme notwendig.

Poppenricht Vorschlagsliste für Schöffen liegt aus

Poppenricht. Der Gemeinderat hat die von der Verwaltung aufgestellte und vorgelegte Schöffen-Vorschlagsliste einstimmig genehmigt. Sie kann bis Freitag, 26. April, im Rathaus (Zimmer 4) eingesehen werden.

Innerhalb einer Woche nach Ablauf der Frist kann schriftlich oder zu Protokoll Einspruch erhoben werden.

Kurse

Hahnbach

"Rauchwarnmelder,damit dein Schutzengelin Ruhe schläft"
Heute, 19 Uhr, Grund- und Mittelschule, Max-Prechtl-Straße 8, Hahnbach (Anbieter: Volkshochschule Amberg-Sulzbach und Kreisfeuerwehrverband; Referenten: 2. Kommandant Günter Berger, Ehrenkreisbrandrat Franz Iberer).

Termine

Hahnbach

OGV Ursulapoppenricht. Führung durch Gärtnerei Nägele mit Vorstellung von Neuheiten für Garten und Balkon am Mittwoch, 24.4., um 18 Uhr; an diesem Tag Einkaufsrabatt; hinterher Gärtnerbrotzeit; wegen detaillierter Planung umgehende Anmeldung abends bei Familie Stubenvoll (Tel. 0 96 21/6 28 92) oder Sabina Breitschaft (Tel. 0 96 21/6 45 26). Termin für Wanderung mit Spargelessen am Donnerstag, 23.5., nicht wie angekündigt am 26.5.

Ammerthal

TST Tennis.Heute, 15 bis 18 Uhr, Kinder- und Jugendtraining in der Mehrzweckhalle der Schule.

Seniorenkreis.Bereits heute, 19.30 Uhr, Treffen im Pfarrheim.

Ursensollen

Frauenbund Hausen.Samstag, 11. Mai, Muttertagsfahrt nach Mindelstetten zur heiligen Anna Schäffer und nach Eilsbrunn ins älteste Wirtshaus der Welt zum Röhrlbräu. Kosten zwölf Euro. Anmeldung bis 2. Mai bei Veronika Schuller oder Anna Reis. Abfahrt 12.25 Uhr in Heimhof und 12.30 Uhr in Hausen.

Kolpingfamilie.Generalversammlung am Samstag, 20 Uhr, im Vereinsheim. Nach Begrüßung durch Vorsitzenden Manfred Scharf werden Protokoll und Kassenbericht verlesen; danach berichten Vertreter der einzelnen Gruppen. Die neue Satzung wird vorgestellt. Am Ende stehen Wünsche und Anträge.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.