Parkstein.
Termine Zeitreise durch die Burg

(bey) "Burg Parkstein - Ein Führer durch eine der einstmals wichtigsten Festungen der Oberpfalz", unter diesem Titel präsentiert am Freitag, 12. September, um 19 Uhr im Steinstadl der Autor Bernhard Weigl aus Mantel das Ergebnis einer mehrjährigen Forschung über das frühere imposante Bauwerk auf dem Basaltkegel.

Flankiert wird die Vorstellung von einem 3-D-technischen Ansatz der Geschichtsvermittlung. Für angemessene musikalische Umrahmung sorgt die Gruppe "Amici Musicae Antiquae".

Am Sonntag, 14. September, folgt die Zusatzveranstaltung "Tag der offenen Burg". Autor Weigl lädt zu einer historischen Führung mit Unterstützung des Heimatvereins Parkstein mit Burgfähnlein ein. Um 13 Uhr marschiert das Burgfähnlein vom Brunnen vor dem alten Rathaus zum Burghof. Etwa um 13.30 Uhr beginnt Weigl mit dem eineinhalbstündigen Rundgang.

Offen ist noch, ob die Marketenderinnen auftreten. Zum Abschluss präsentiert der Autor im Steinstadl seine 3-D-Animation zur Rekonstruktion der Burg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.