27.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Pferdefreunde Hausen halten Girgltag die Treue In kleinerem Stil

von Autor GJProfil

Sankt Georg ist der Schutzpatron der Pferde und der Hausener Kirche. Und seit Jahrzehnten ist es Tradition, dass die dortigen Pferdefreunde St. Georg ihren Schutzpatron feiern. Wenn auch nicht mehr in dem großen Stil wie einst, sondern seit vergangenem Jahr in kleinerem Rahmen. Pferdefreunde und Reiter sind willkommen.

Am Sonntag findet um 8.45 Uhr ein Gottesdienst zu Ehren des heiligen Georg statt. Die Kirche wird dafür von Manuela Schinzl mit Team sowie Elisabeth und Richard Lautenschlager geschmückt. Umrahmt wird die Messe von der Blaskapelle Don Bosco unter Leitung von Georg Bayerl.

Nach dem Gottesdienst werden die Pferde gesegnet. Anschließend führt ein Wanderritt nach Waldhaus, wo man sich dann zur Brotzeit zusammensetzt und den Girgltag ausklingen lässt. Am Abend reiten die Mitglieder in alle Himmelsrichtungen zu ihren heimischen Ställen zurück.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.