Pfingsten Wallfahrt nach Altötting
Hahnbach

Ursulapoppenricht. Für die Pfingstwallfahrt nach Altötting vom 16. bis 18. Mai wird ein Bus eingesetzt. Die Abfahrtszeiten am 16. Mai: 4.30 Uhr Hahnbach, 4.40 Uhr Gebenbach, 4.50 Uhr Mimbach, 5 Uhr Ursulapoppenricht, 5.10 Uhr Speckshof, 5.20 Uhr Traßlberg, 5.30 Uhr Neumühle, 5.35 Uhr Lagerhaus, 5.40 Uhr Amberg (Busbahnhof), 5.45 Uhr Amberg (Regensburger Straße). Ankunft in Regensburg ist gegen 7 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt am 18. Mai um 13.30 Uhr vom Busparkplatz in Altötting.

Der Preis beträgt 25 Euro und kann unter Angabe des Namens bei der Sparkasse Amberg-Sulzbach einbezahlt werden (Konto 190 050 575, BLZ 752 500 00). Anmeldungen nimmt Anton Kohl (Telefon 0 96 64/585, abends) entgegen.

Poppenricht Rommé spielen, Preise gewinnen

Traßlberg. Am Samstag, 20. April, findet im Sportheim des SVL Traßlberg der alljährliche Preis-Rommé statt. Da die Teilnehmerzahl limitiert ist, gilt erneut das Motto: Wer zuerst kommt, der spielt mit.
Einlass ist ab 18.30 Uhr, Start um 19 Uhr. Der Spieleinsatz beträgt sieben Euro. Dem Sieger winken 100 Euro in bar, der zweite Platz ist mit 50 Euro dotiert. Ab Platz drei gibt es wieder viele Gutscheine zur Auswahl und jede Menge tolle Sachpreise.

Brunnenfest am Feuerwehrhaus

Poppenricht.(ads) Nachdem die Wetterprognose für das Wochenende günstig ausfällt, lädt die Siedler- und Eigenheimergemeinschaft Neue Heimat für Sonntag ab 14 Uhr zum Brunnenfest am Poppenrichter Feuerwehrhaus ein.

Um 15 Uhr sorgt der Poppenrichter Kindergarten St. Michael mit seinem musikalischen Auftritt für Unterhaltung. Um 16 Uhr wird im Garten der Familie Utz eine Baumstockfräse vorgeführt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Bevölkerung ist willkommen.

Ursensollen Heute im Kubus Marionettentheater

Ursensollen. (ua) Heute findet von 14 bis 20 Uhr im Kubus in der Mittelschule in Ursensollen, Schulgasse 1, das Marionettentheater-Festival statt.
Folgende Aufführungen sind vorgesehen: von 14 bis 15.15 Uhr "Es klopft bei Wanja in der Nacht", "Der Bär und das Licht", "Bären-Qi Gong"; von 15.45 bis 16.50 Uhr "Bärnardos kleine Welt", "Ein Bär, der tanzen kann", "Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern"; von 17.20 bis 18.20 Uhr "Vom Marionettenspiel und vom Spiel mit der Marionette", "Im wilden Westen"; von 18.50 bis 19.45 Uhr "Doppelspiel", "Tanz, Ballerina, tanz!".

Die Eintrittspreise betragen für Kinder zwei Euro, für Erwachsene vier Euro. In den Pausen kann bei einer Buchausstellung in der Aula geschmökert werden, Luftbilder der 38 Ortschaften der Gemeinde Ursensollen sind zu bestaunen. Das Büchereiteam bewirtet die Besucher mit Kaffee, Kuchen, Getränken und belegten Broten. Die Bevölkerung ist eingeladen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.