23.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Reife und jugendliche Stimmen in Amberg

Reife und jugendliche Stimmen in Amberg Die Amberger Chorgemeinschaft präsentiert das Oratorium "Die Jahreszeiten" am Sonntag, 28. April, ab 19 Uhr im Amberger Congress Centrum. Dirigent Dieter Müller hat neben den erfahrenen Sängern auch den jungen Chor der Berufsfachschule für Musik des Bezirks Oberpfalz unter seinem Taktstock - eine Kombination aus reiferen und jugendlichen Stimmen, die schon beim Festkonzert zum Jubiläum der Chorgemeinschaft harmonierte. Den Orchesterpart übernimmt das "Sinfonieorche
von Redaktion OnetzProfil

Die Amberger Chorgemeinschaft präsentiert das Oratorium "Die Jahreszeiten" am Sonntag, 28. April, ab 19 Uhr im Amberger Congress Centrum. Dirigent Dieter Müller hat neben den erfahrenen Sängern auch den jungen Chor der Berufsfachschule für Musik des Bezirks Oberpfalz unter seinem Taktstock - eine Kombination aus reiferen und jugendlichen Stimmen, die schon beim Festkonzert zum Jubiläum der Chorgemeinschaft harmonierte. Den Orchesterpart übernimmt das "Sinfonieorchester Bohemia Prag". Solisten des Abends sind Barbara Baier (Sopran), André Khamasmie (Tenor) und Daniel Blumenschein (Bass). Karten (18 bis 28 Euro) gibt es bei der Tourist-Info Amberg und an der Abendkasse. Bild: hfz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp