10.07.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Rocker dürfen Kutte tragen

Rocker dürfen Kutte tragen (dpa) Für Rocker ist das Tragen von Lederwesten (Kutten) nicht strafbar, selbst wenn einzelne Ortsgruppen ihres Clubs verboten sind. Das hat der Bundesgerichtshof am Donnerstag entschieden. Es kann aber untersagt werden, wenn die Ziele eines bestimmten Ortsvereins (Chapter) mit denen eines verbotenen Chapters übereinstimmen. Dem bundesweit von Rockern und Sicherheitsbehörden beachteten Rechtsstreit lag ein Fall von zwei Mitgliedern der Rockergang Bandidos in Nordrhein-Westfalen
von Redaktion OnetzProfil

Für Rocker ist das Tragen von Lederwesten (Kutten) nicht strafbar, selbst wenn einzelne Ortsgruppen ihres Clubs verboten sind. Das hat der Bundesgerichtshof am Donnerstag entschieden. Es kann aber untersagt werden, wenn die Ziele eines bestimmten Ortsvereins (Chapter) mit denen eines verbotenen Chapters übereinstimmen. Dem bundesweit von Rockern und Sicherheitsbehörden beachteten Rechtsstreit lag ein Fall von zwei Mitgliedern der Rockergang Bandidos in Nordrhein-Westfalen zugrunde. Bild: dpa

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp