Sechs Autos gerammt
88-Jährige auf Crashkurs

Symbolbild: htl
München. (dpa/lby) Eine 88 Jahre alte Autofahrerin hat in München
innerhalb weniger Minuten mehrere Unfälle verursacht und sechs Fahrzeuge beschädigt. Die Seniorin wurde leicht verletzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stieß die Frau am Vorabend aus ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen zunächst gegen ein geparktes Auto und fuhr weiter. Nach etwa 400 Metern stieß sie erneut gegen zwei geparkte Fahrzeuge, geriet auf die linke Straßenseite und krachte gegen ein dort stehendes Auto. Dieses wurde auf zwei weitere Fahrzeuge geschoben. An den Wagen entstand Schaden von mehr als 37 000 Euro. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.