01.08.2012 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Sie gewinnen 7. Traßlberger Fünfkampf - Elf Mannschaften trotzen dem April-Wetter im Juli Jubel bei "Weida-Heisa-Boum"

von Autor WWLProfil

Fast schon traditionelles Fünfkampf-Wetter in Traßlberg: Zur siebten Auflage dieses spannenden Wettbewerbs wechselten sich einmal mehr feuchtheiße Schwüle und intensiver Regenguss ab. Die Athleten ließen sich davon kaum beeindrucken und absolvierten die Disziplinen in bravouröser Manier. Am Ende hatte das Quintett der "Weida-Heisa-Boum" ganz knapp die Nase vorne.

50 Meter Sackhüpfen, 600 Meter Schubkarrenfahren, 5,4 Kilometer Radeln, 2,7 Kilometer Laufen und am Ende eine aufregende Kanutour von Altmannshof nach Traßlberg - einmal mehr hat dieser ganz eigene Fünfkampf des SVL Traßlberg seine besondere Anziehungskraft unter Beweis gestellt.

Elf Teams waren angetreten - von Beinahe-Profis bis hin zu den Mannschaften der E-und D-Juniorenfußballer des SVL Traßlberg. Alle gemeinsam hatten einen Riesenspaß an diesem außergewöhnlichen Ereignis, das trotz des wechselhaften Wetters viele Zuschauer verfolgten. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten aufseiten des Sportvereins nicht nur zahlreiche freiwillige Helfer, sondern auch die Unterstützung durch die FFW Traßlberg, die DLRG Amberg-Sulzbach und die Kanufreunde Amberg-Sulzbach.
Die Ergebnisse: 1. Weida-Heisa-Boum, 34:51 Minuten; 2. SVM-Lauftreff I, 35:02; 3. SVM-Lauftreff III, 35:22; 4. Scheine Boum, 36:00; 5. SVM-Lauftreff II, 36:57; 6. Traßlberger Kirwaleit, 38:36; 7. Reservistenkameradschaft Poppenricht, 40:56; 8. Kirwagemeinschaft Poppenricht, 43:43; 9. SVL Traßlberg D-Jugend I, 58:00; 10. SVL Traßlberg E-Jugend "Wild Boys", 60:01; 11. SVL Traßlberg D-Jugend II, 70:30.

Beim Kükenrennen auf der Vils gab es auf den ersten Rängen folgende Gewinner: 1. Werner Schwab, 2. Gerda Schwab, 3. Georg Hollweck. Sie erhielten Gutscheine.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.