Spanier mit Herz

Der Seat Leon SC besitzt ein Stauvolumen von 380 Liter bis 1 210 Liter. Bild: mid/Seat
Der neue Seat Leon SC kommt mit weit gefächertem Motorenprogramm auf den Markt. Er erzielt im Design und in seinem Technik-Charakter zwischen Audi A3 und VW Golf eine spanische Eigenständigkeit und kann der Konkurrenz aus Korea durchaus mit breiter Brust begegnen.

Mit dem SC liefert Seat jenes Temperament, das sich die Kunden in Europa und die Konzernlenker in Wolfsburg längst erwartet haben. Die Leon-Variante mit zwei Türen nimmt das scharf konturierte Design des Bruders Leon auf, wirkt aber auf dem 38 Millimeter kürzeren Radstand deutlich konzentrierter.

Die auffälligsten Unterschiede zum Viertürer sind kurze Überhänge, ein Heck wie eine geballte Faust sowie die niedrige Heckklappe. Das Kompakt-Coupé demonstriert somit eine elegante Sportlichkeit. (mid/glp)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.