Stopselclub ehrt langjährige Mitglieder - Am 1. Mai Radltour nach Hirschau geplant
Von Anfang an dem Verein treu

Treue Mitglieder zeichnete der Stopselclub aus (von links): Albin Baumer, Helmut Haas, Ehrenmitglied Nikolaus Scharl mit Erich Pechtl, Erich Birzer, Herbert Gollwitzer, Michaela Birner und Klaus Bayer. Bild: hi
In der Jahreshauptversammlung des Stopselclubs wurde Nikolaus Scharl zum Ehrenmitglied ernannt. Er gehört dem Verein seit 40 Jahren an.

Für ebenfalls 40-jährige Treue wurden Erich Birzer und Albin Baumer, für 25 Helmut Haas und Helmut Gollwitzer geehrt. Der Versammlung in der ASV-Gaststätte war ein Gottesdienst mit Kaplan Marius Frantescu vorausgegangen, bei dem der Chor "Profil" aus Hausen sang.

Vorsitzender Erich Prechtl erklärte, dass der Verein 97 Mitglieder habe. Im vergangenen Jahr wurden zwei neue aufgenommen. 2012 konnten zwei neue gewonnen werden. Der Club beteiligte sich am Landkreislauf und am Gemeindekegelturnier. Die Jugend habe dabei den zweiten Platz belegt. Leider sei die Moselfahrt 2012 nicht zustande gekommen. Klaus Bayer gab den Kassenbericht, der sehr gut ausfiel. Schriftführerin Michaela Birner berichtete vom 40. Jubiläum 2012, der Kirwa und einigen gesellschaftlichen Höhepunkt. Für 1. Mai plant der Club eine Radlfahrt nach Hirschau.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.