08.07.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

SV Griesbach beim Sportwochenende erfolgreich Fußball bis an Limit

Spannende Spiele erlebten die Zuschauer beim Sportwochenende in Thanhausen. Im Bild die Vertreter der teilnehmenden Mannschaften TSV Flossenbürg, SV Griesbach, FSV Tirschenreuth und VfB Thanhausen. Mit im Bild 1. und 2.Vorstand Thomas Schabner und Martin Freundl sowie Spielleiter Christian Schwamberger. Bild: bir
von Autor BIRProfil

Schwitzen war angesagt beim Sportwochenende des VfB Thanhausen - bei Temperaturen knapp unter 40 Grad. Deshalb mussten auch immer wieder Trinkpausen während der Spiele eingelegt werden, um die Hitze bewältigen zu können. Doch trotz dieser extremen Temperaturen gingen die Spieler der sechs Mannschaften bis an ihr körperliches Limit und zeigten flotte und spannende Spiele.

Die vorgesehenen Spiele der E-Jugend am Samstag und der D-Jugend am Sonntag wurden wegen der enormen Hitze vorsorglich abgesagt. In der Mittagshitze am Samstag spielten die Damen des VfB gegen die Damenmannschaft der SpVgg Pirk und mussten sich mit 1:4 Toren geschlagen geben. Anschließend traten der SV Griesbach, der FSV Tirschenreuth, der TSV Flossenbürg und der gastgebende VfB zu einem Pokalturnier an. Die Ergebnisse: SV Griesbach - TSV Flossenbürg 6:1; VfB Thanhausen - FSV Tirschenreuth 5:3. Am Sonntag spielten dann die jeweiligen Verlierer und Gewinner gegeneinander. Die Ergebnisse: TSV Flossenbürg - FSV Tirschenreuth 2:3; VfB Thanhausen - SV Griesbach 4:6.

Somit siegte der SV Griesbach vor Thanhausen, Tirschenreuth und Flossenbürg. Vorstand Thomas Schabner bedankte sich bei der Siegerehrung bei allen Mannschaften für die faire Spielweise.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp