SVL Traßlberg mit Turnier beim Ferienprogramm
Rund um Tennis

Für das gemeindliche Ferienprogramm hatten sich die Verantwortlichen aus der Tennisabteilung des SVL Traßlberg ein anspruchsvolles Turnier mit vielen Stationen ausgedacht. Das Motto lautete "Spiel und Spaß rund um Tennis".

Verschiedene Gruppen

Unterstützung erfuhr Jugendwart Günther Grabinger von seiner Tochter Julia, die bei den Vorbereitungen half, aber auch noch für Anmeldung, Zeitaufnahme und Auswertung verantwortlich war. Christian Kalb, Willy Demleitner und Thomas Grabinger waren als Trainer bei den Übungen mit dabei.

Von Klein bis Groß wurden die Nachwuchssportler in verschiedene Gruppen eingeteilt. Bei den Stationen Zielschießen, Hockeytorschuss, Dosenwerfen, Prellball oder mit dem Tenniskescher versuchte jeder, sich möglichst viele Punkte zum Gewinn zu sichern. Nach gut zwei Stunden waren einige geschafft, aber auch zufrieden mit ihren Leistungen.

Begeisterte Talente

Bei der Siegerehrung bekamen alle eine Urkunde, die Erstplatzierten obendrauf eine Medaille. Nicht nur Kinder, sondern auch Eltern und Verantwortliche waren stolz auf das Können der 22 begeisterten Talente.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.