07.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Totalschaden an beiden Autos Autofahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Symbolbild: dpa
von Redaktion OnetzProfil

Immenreuth. (dpa) Beim Zusammenstoß zweier Autos ist gestern Abend eine 28-jährige Frau schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau am Sonntagabend auf der Staatsstraße zwischen Immenreuth und Kemnath unterwegs, als ihr eine 25-jährige Autofahrerin an einer Kreuzung die Vorfahrt nahm - die Fahrzeuge krachten ineinander.

Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die 28 Jahre alte Schwerverletzte wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp