22.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Verlosung beim Schmankerlfest - Michaela Götz gewinnt ersten Preis Maibaum bleibt im Ort

von Erich SpickenreitherProfil

Beim gut besuchten Schmankerlfest im Feuerwehrhaus stand nicht nur das Essen im Vordergrund. Eine Verlosung bot willkommene Abwechslung.

Julia Schönberger kam die Rolle der Glücksfee zu. Die Feuerwehrdamen verkauften Lose für einen Euro. Spät abends löste sich die Spannung. Die Gewinner standen fest. Andreas Federl aus Wittschau erhielt für den dritten Platz eine Eule aus Holz, Roswitha Paulus aus Bechtsrieth für den zweiten neben einer Hauswurz einen Dachziegel mit der sinnvollen Beschriftung: "Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag".

Der Maibaum auf dem Kinderspielplatz blieb in Großenschwand. Die glückliche Gewinnerin war Michaela Götz. Vorsitzender Karl Kraus gratulierte.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.