28.11.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

VfB-Fan Otmar Hecht hält sich mit Holzarbeiten fit

VfB-Fan Otmar Hecht hält sich mit Holzarbeiten fit (bir) 80. Geburtstag feierte Otmar Hecht (Vierter von links) mit vielen Verwandten und Freunden, die teilweise von weit angereist waren. Auch im Vereinsleben ist der rüstige Jubilar kein Unbekannter. Ihre Aufwartung machten dem "Geburtstagskind" deshalb auch die örtlichen Vereine wie der OWV, der VfB, die FFW, die Blaskapelle und nicht zuletzt der Pfarrgemeinderat Hohenthan. Der Ruheständler ist dort schon seit Jahrzehnten Mitglied und wegen seiner hilf
von Autor BIRProfil

80. Geburtstag feierte Otmar Hecht (Vierter von links) mit vielen Verwandten und Freunden, die teilweise von weit angereist waren. Auch im Vereinsleben ist der rüstige Jubilar kein Unbekannter. Ihre Aufwartung machten dem "Geburtstagskind" deshalb auch die örtlichen Vereine wie der OWV, der VfB, die FFW, die Blaskapelle und nicht zuletzt der Pfarrgemeinderat Hohenthan. Der Ruheständler ist dort schon seit Jahrzehnten Mitglied und wegen seiner hilfsbereiten und bescheidenen Art sehr beliebt. Gerne hilft Otmar Hecht, übrigens ein gelernter Zimmerer, seinem Sohn Edwin bei Holzarbeiten. Als einer der treuesten Fans des VfB Thanhausen verpasst er kaum ein Heimspiel seiner Fußballmannschaft. Das Bild zeigt Otmar Hecht mit seiner Frau Anni und den Vertretern der Vereine. Bild: bir

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.