Vizepräsidentin Malaika Glaeser legt beim Faschingsverein Stammtisch Botzersreuth Ämter nieder
Narren wählen zwei neue Schriftführer

Stellvertretender Vorsitzender Matthias Kallmeier, Präsidentin Eva Trottmann, die neue Schriftführerin Angelika Schönberger, ihre neue Stellvertreterin Daniela Hanauer und Vorsitzender Michael Treml stehen an der Spitze des Faschingsvereins Stammtisch Botzersreuth. Bild: lng
Archiv
Deutschland und die Welt
02.05.2013
108
0
Personelle Wechsel vollzog der Faschingsvereins Stammtisch Botzersreuth in der Jahreshauptversammlung. Schriftführerin und Vizepräsidentin Malaika Glaeser hatte aus beruflichen Gründen ihre Ämter niedergelegt. Nachfolgerin ist Angelika Schönberger als Protokollführerin und Daniela Hanauer als Stellvertreterin. Der Vizepräsidenten-Posten wird später besetzt.

Schönberger blickte auf viele Faschingsveranstaltungen zurück, bei denen die gesamte Mannschaft viereinhalb Wochen lang die Gäste begeisterte. Erstmals trat bei ihm eine Bambinigarde auf. Sie erinnerte an Backofenfest und italienischen Abend. Nach 18 Neuaufnahmen und 16 ausgeschiedenen Mitgliedern zählt der Faschingsverein derzeit 425 Angehörige.

Eine sehr gute Bilanz legte Kassier Melanie Würth vor. Den Einsatz während der gesamten Jahres würdigte Bürgermeister Lorenz Enslein. Er dankte für Zeltlager und Rama-Dama-Aktion. Beim Tagesordnungspunkt "Wünsche und Anträge" ging es um die Renovierung des Prunkwagens. Das Zeltlager ist auf 2. bis 4. August terminiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.