Von Ostern bis Oktober ist Sommerreifen-Zeit
Zeit für den Wechsel

Jetzt ist die Zeit gekommen, wieder auf Sommerreifen zu wechseln. Bild: mid/Hankook
Von April bis Ende September fährt es sich mit Sommerpneus sicherer und der Autofahrer spart zudem Geld. Denn Winterreifen nutzen sich auf sommerlichen Straßen schnell ab. Und je stärker der Abrieb, desto höher ist laut dem Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) auch der Spritverbrauch.

Noch wichtiger ist jedoch der Sicherheitsvorteil. Sommerreifen haben die besseren Eigenschaften für die warme Jahreszeit. Die Gummimischung ist härter und auf höhere Temperaturen abgestimmt. Das gewährleistet gute Bodenhaftung und geringeren Abrieb. Außerdem ist das spezielle Sommerprofil optimal für trockene Straßen und nasse Fahrbahnen ausgelegt. So kann sich der Bremsweg mit Sommerreifen und ABS-Bremsen verkürzen. (mid/glp)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.