17.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Zerstochene Reifen und Chaos im Gemüsebeet Rechnung mit Rentner offen

Bild: dpa
von Redaktion OnetzProfil

Hirschau. In der Nacht zum Donnerstag stieg ein Unbekannter auf das Grundstück eines 68-jährigen Rentners in der Georg-Schiffer-Straße ein. Er hatte offenbar eine private Rechnung mit dem Mann offen.

Laut Polizei wurden die vier Reifen des hinter dem Haus abgestellten Autos und eine Wassertonne zerstochen. Auch Tomaten- und Gurkenstöcke blieben nicht verschont. Die hatte der Unbekannte aus dem Boden gerissen. Einen Tatverdacht wollte der Betroffene nicht äußern, obwohl er auf einigen Hundert Euro sitzen bleiben dürfte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp