17.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Zerstochene Reifen und Chaos im Gemüsebeet Rechnung mit Rentner offen

Bild: dpa
von Redaktion OnetzProfil

Hirschau. In der Nacht zum Donnerstag stieg ein Unbekannter auf das Grundstück eines 68-jährigen Rentners in der Georg-Schiffer-Straße ein. Er hatte offenbar eine private Rechnung mit dem Mann offen.

Laut Polizei wurden die vier Reifen des hinter dem Haus abgestellten Autos und eine Wassertonne zerstochen. Auch Tomaten- und Gurkenstöcke blieben nicht verschont. Die hatte der Unbekannte aus dem Boden gerissen. Einen Tatverdacht wollte der Betroffene nicht äußern, obwohl er auf einigen Hundert Euro sitzen bleiben dürfte.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.