Zwei Kamele in Tännesberg
Nachgefragt

Tännesberg. (fz) "Werden die Kamele auch dabei sein?" Diese Frage war beim Jodokritt am Sonntag immer mal wieder zu hören. Kamele in Tännesberg? Doch weder beim Kirchenzug noch beim Festzug sah man ein Wüstentier, zwei schon gleich gar nicht. Was war nun dran an diesem Gerücht? Wir fragten Hans-Peter Klünner, den Vorsitzenden des Fördervereins St. Jodokritt.

Er bestätigte, dass am Samstag ein Züchter aus Schnaittenbach mit zwei Kamelen angereist war und mit ihnen auch am Zapfenstreich teilgenommen hatte. "Das war eine Bereicherung", stellte er fest. Der Züchter sei aber Samstagabend wieder mit seinen Tieren heimgefahren. "Er hat uns auch gar nicht gefragt, ob er Sonntag mit dabei sein kann", sagt Klünner. Die Tännesberger hätten auch nichts dagegen gehabt.

Leute Schirmherrin im Goldenen Buch

Tännesberg. (es) Schirmherrin des St. Jodok-Ritts 2012 war Regierungspräsidentin Brigitta Brunner , die am Sonntagvormittag an der Reiterprozession zur Wallfahrtskirche St. Jodok teilnahm.
Nach dem Gottesdienst, den Pfarrer Wilhelm Bauer zelebrierte, legte sie den Rückweg zur Pfarrkirche in der Prozession wieder zu Fuß zurück. Vor dem Mittagessen im Festzelt bat Bürgermeister Max Völkl den Gast aus Regensburg, sich in das Goldene Buch der Marktgemeinde einzutragen. Dort verewigte sich auch Landtagsabgeordnete Annette Karl .

Zum Dank überreichte Völkl der Schirmherrin einen aus Holz geschnitzten Reiter als Erinnerungsgeschenk. "Der wird einen Ehrenplatz bekommen", versicherte ihm die Regierungspräsidentin. Ehrenschirmherrn Landrat Simon Wittmann erhielt ebenfalls diese Figur.

Kurz notiert Stadtmeister im Tennis gesucht

Tännesberg.(es) Die Herren ermitteln von Freitag bis Sonntag den Marktmeister. Die Teilnehmer sollen sich in eine Liste im Tennisheim aufliegende Liste eintragen oder sich bei Uli Kiener melden. Auslosung am Freitag, 18 Uhr, im Tennisheim. Das Schleiferlturnier folgt am 18. August.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.