02.07.2017 - 20:30 Uhr
Deutschland & Welt

Fotowettbewerb Blende 2017 Thema 2 - Licht und Schatten

Wenn Sie sich in diesem Sommer von einem Schatten verfolgt fühlen, könnte es an unserer "Blende 2017" liegen. "Licht und Schatten" lautet unser weiteres Thema. Wo Licht ist, ist auch Schatten, sagt schon der Volksmund, aber in der Fotografie sieht das oft anders aus. Fotografen geben sich bisweilen sogar größte Mühe, Schatten etwa auf Gesichtern zu vermeiden, indem sie mit Aufhellblitzen arbeiten, das Fotomodell aus der Sonne bugsieren - oder gleich bedeckten Himmel abwarten. Machen Sie bitte genau das Gegenteil für unseren Fotowettbewerb! Beim Thema "Licht und Schatten" suchen wir tatsächlich Bilder mit möglichst kräftigen Kontrasten zwischen Hell und Dunkel. Und zwar im formalen, im wörtlichen Sinn, nicht im übertragenen, wo "Licht und Schatten" für die schönen und die weniger schönen Seiten des Lebens stehen. Licht und Schatten begegnen uns fast überall und rund um die Uhr. Das macht das Thema so reizvoll; man findet Motive ohne lange zu suchen. In der Landschafts- und Naturfotografie werfen Hügel Schattenkegel weit ins Land hinein. Licht und Schatten modellieren Landschaften. Bäume werfen Schatten auf Gras oder lichtdurchflutetes Unterholz. Hell und Dunkel kann man auf schwarze und weiße Flächen reduzieren. Der Schattenwurf in Säulengängen, unter Wendeltreppen oder von Geländern sind Klassiker. Aber auch moderne Architektur mit Glasflächen eignet sich gut für das Spiel mit Licht und Schatten. Straßenlaternen in einer schmucken Gasse können ein Blickfang sein. Vom prasselnden Feuer im Zeltlager steigen Funken in den Himmel auf, die Flammen erhellen die Gesichter und werfen lange Schatten ins Gras.

Viel Licht auf wenig Raum konzentriert. Der Schweißer mit Brille bei der Arbeit. Achin Klukas/"Blende"
von Externer BeitragProfil

Teilnahme HIER

Es gelten die TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp