21.04.2008 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Besucher strömen durch die offene Tür

von Erich Lobenhofer Kontakt Profil

Kommen, sehen, staunen - ausnahmsweise galt dieses Motto am Sonntag nicht für den Zirkus, sondern für den "Tag der offenen Tür" im Bergbau- und Industriemuseum in Theuern, das am Wochenende sein 30-jähriges Bestehen feierte. Nach der langen Museumsnacht vom Samstag (Seite 24) und dem Festakt am Sonntagvormittag (Seite 3) hatten Besucher am Nachmittag freien Zutritt und konnten nach Lust und Laune hinter Museumskulissen blicken.

In den einzelnen Räumen standen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, um die Fragen der Besucher, etwa zum Arbeiten unter Tage, aus eigener Erfahrung authentisch zu beantworten. Besonders Familien nutzten dieses Angebot am Sonntag.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.