31.05.2011 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

EDV-BV feiert 30-jähriges Bestehen - Illustre Geburtstagsparty und eine Fachmesse Augenschmaus und Gaumenfreude

Mit einer großen Geburtstagsgala feierte das Pfreimder IT-Systemhaus EDV-BV sein 30-jähriges Bestehen. Mehr als 170 Stamm- und Neukunden stießen im Innovision-Center in Weiherhammer gemeinsam mit EDV-BV-Geschäftsführerin Alexandra Reis und ihrem Team auf das Wohl des Unternehmens an.

von Rita KreuzerProfil

Der Event wird den Besuchern in Erinnerung bleiben, denn im Glaspavillon verwöhnten Künstler die Gäste mit Show Acts. Freuen konnten sie sich auch auf den Sternekoch Hubert Obendorfer und feinster haute cuisine. Also ein Mix aus Augenschmaus und Gaumenfreuden.

"Man wird schließlich nur einmal 30", sagte Alexandra Reis. Zusammen mit ihren 30 Mitarbeitern hatte sie sich für diese Feier mächtig ins Zeug gelegt. Alles begann mit dem dem ersten Gang: Saiblingsmousse im Kartoffelkleid mit Avocadocreme und marinierter Kresse. Die Speisenfolge kündigte Charlotte Engelhardt von Pro 7 an, charmant und humorvoll führte sie durch den Abend und stellte die Künstler vor.

Infos und Unterhaltung

Gleich zu Beginn war nicht nur beste Unterhaltung geboten. Auch Informationen aus erster Hand wurden den Gästen vermittelt. Wirtschaftsinformatiker Dr. Norbert Meckl von der Universität Regensburg stellte am Beamer das "Cloud-Computing" vor, ein neuer Trend in der IT-Branche.

Sternekoch Hubert Obendorfer vom Landhotel Birkenhof ließ dann auftragen: Jacobsmuschelspieß auf Spargel-Shrimpsragout, dazu einen 2010er Lugana di Sirmione.
Teamgeist wird bei der Firma großgeschrieben, das ist neben Kompetenz, Kontinuität und Qualität der Schlüssel für den Erfolg. So etwa auch gemeinsame Sportveranstaltungen wie Golf- und Fußballturniere. "Da nehmen wir heuer mit zwölf Leuten am Nofi-Lauf teil", sagte Alexandra Reis den Gästen. Sie leitet seit zwei Jahren die Firma und ist selbst leidenschaftliche Joggerin. "Jeden Morgen, das schafft einen klaren Kopf". Sie dankte auf der Bühne dem Firmengründer Günter Bertlein und ihren Vorgängern Rupert Bittl, Reinhard Amann und Siegfried Dötterl für ihren Einsatz und Weitblick. Heute zählt das Unternehmen zu den renommiertesten IT-Systemhäusern in Nordbayern.

Sportlich ging es weiter: der Weltmeister Dennis Schleußner zeigte Kunststücke mit dem Yo-Yo. "Ich kam über das Jonglieren zum Sport, damals war ich 14 Jahre, es kam noch etwas Talent dazu", erzählte er der Fernsehmoderatorin Charlotte Engelhardt. Er wusste, wie man die Fäden zieht.

Mit Chris Boettcher


Nach einer Roulade von der Maispoularde strapazierte Chris Boettcher mit witzigen Parodien und Situationskomik die Lachmuskeln der Gäste. Der angesagte Radiomoderator und Comedian zeigte viel Witz und Humor - auch am Piano. Für Partytime mit Hits, Soul- und Latinorhythmen sorgte die Band "Tough Talk" mit Sängerin Cori.

Die Fachmesse bot eine breite Infopalette, angefangen von Vorträgen über modernes Datenmanagement über Sicherung von Daten bis hin zu HP Systems Management und Desktop Virtualisierung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.