29.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Große Autoren in Köln

von Redaktion OnetzProfil

Autoren wie Bernhard Schlink ("Der Vorleser") und Jan Weiler ("Maria, ihm schmeckt's nicht!") treten diesen Herbst bei der Lit.Cologne Spezial auf. Parallel zur Frankfurter Buchmesse (8. bis 11. Oktober) sowie an einem Zusatztermin am 4. November stellen die Autoren im WDR-Funkhaus ihre Werke vor. "Ziel ist es, auch hochrangige Persönlichkeiten nach Köln zu locken, die den Trubel auf der großen Buchmesse sonst meiden", sagte Festivalleiter Werner Köhler. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem Nobelpreisträgerin Herta Müller, Ken Follett ("Die Säulen der Erde") und der US-Krimiautor Don Winslow ("Tage der Toten"). Die Lit.Cologne Spezial findet seit 2011 statt und ist die kleine Schwester der größeren Lit.Cologne.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp