06.02.2009 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Mondi-Werk zeichnet 26 langjährige Mitarbeiter aus: Jeder ein wichtiger Teil

von Walther HermannProfil

"Jeder Jubilar ist an seinem Platz und in seiner Position ein wichtiger Teil vom Ganzen." Geschäftsführer Thomas Bach, Werksleiter Martin Pflug, Personalleiterin Petra Bitterer und Betriebsratsvorsitzender Werner Neumüller bescheinigten den 26 langjährigen Mitarbeitern des Mondi-Werks Eschenbach Loyalität und solide Fachkenntnisse.

Für den führenden Anbieter von Wellpappeverpackungen in Europa mit Produktionsstätten in 35 Ländern gehört es zur Tradition, treue Mitarbeiter zu ehren. Bei der Feier dankten die Führungskräfte den Jubilaren für ihr Engagement mit Urkunden, Blumen und Geschenken.

Von den 185 Beschäftigten in Eschenbach gehören Andreas Bayer, Waldemar Braunagel, Jürgen Boni, Johann Dobmeier, Peter Eckel, Victor Haupt, Heinrich Kasper, Christian Leibl, Susanne Reissenweber, Thomas Robl, Josef Schmidt, Roland Seidl, Alexander Stoppel und Thomas Bach seit zehn Jahren der Firma an.

Auf 15 Jahre Betriebszugehörigkeit bringen es Petra Bitterer, Waldemar Braunagel, Johannes Fussi, Ernst Fussi, Alexander Justus, Alexander Quast, Birgit Ronasi und Rosalie Weber. Seit 20 Jahren halten Michael Bergler, Gerhard Kallmeier und Barbara Meier dem Unternehmen die Treue. Spitzenreiterin ist Monika Fraunholz mit 25 Jahren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.