Schwandorf.
Kulturnotizen Künstlerhaus unter neuer Leitung

(ch) Andrea Lamest aus Freising wird neue Leiterin des Oberpfälzer Künstlerhauses. Die 44-jährige studierte Künstlerin und Kunstmanagerin tritt damit die Nachfolge des langjährigen Leiters Heiner Riepl an, der Ende des Jahres in Ruhestand geht. Lamest war unter anderem im Auftrag der Robert-Bosch-Stiftung Kulturmanagerin am Bayerischen Haus Odessa (Ukraine), zuletzt Leiterin des Europäischen Künstlerhauses Oberbayern in Freising. Neben Lamest hatte sich auch die Künstlerin Annegret Hoch aus Cham beworben.

Pfotenhauer lockt in Jean Pauls Welt

Weiden. (üd) Bei den Weidener Literaturtagen dreht sich heute Abend ab 20 Uhr im Druckzentrum "Der neue Tag" (Franz-Zebisch-Straße 5) alles um den großen deutschen Romantiker Jean Paul, der vor 250 Jahren zur Welt kam. Helmut Pfotenhauer, Jahrgang 1946, ist Seniorprofessor für Germanistik an der Universität Würzburg und hat die Hommage "Jean Paul - Das Leben als Schreiben" (Hanser) veröffentlicht, aus dem er im Druckzentrum lesen wird. "Keiner ... hat so wenig gelebt, um so viel schreiben zu können", schreibt der Professor über den fast schon manischen Dichter, der 1825 starb. Alles in dessen Leben, so Pfotenhauer, musste seinem Schreiben dienen - Zeit, Familie, Essen und Alkohol. Wahr sei aber auch: "Jean Paul schuf eine Welt aus Schrift." Karten an der Abendkasse.

Elbphilharmonie: 789 Millionen Euro

Hamburg.(dpa) Die Hamburger Elbphilharmonie wird den Steuerzahler laut Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) insgesamt 789 Millionen Euro kosten - zehnmal so viel wie ursprünglich veranschlagt. In den 789 Millionen Euro seien sämtliche Nebenkosten enthalten, sagte Scholz am Dienstag in der Hansestadt. Anfang März hatte die Stadt mit der Baufirma Hochtief einen Vertrag geschlossen, wonach der Essener Konzern künftig sämtliche Risiken übernimmt und das Konzerthaus bis 2016 zum "Global-Pauschal-Festpreis" von 575 Millionen Euro zu Ende baut. Nicht berücksichtigt waren dabei jedoch unter anderem die Finanzierungs- und Baukosten für den kommerziellen Teil und die Vorplanungskosten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.