25.06.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Stiftung für Staatstheater

von Agentur DPAProfil

Mit der Errichtung einer Stiftung soll die Umwandlung der Nürnberger Bühnen zum Staatstheater abgeschlossen werden. Finanziert wird die "Stiftung Staatstheater Nürnberg" zu gleichen Teilen vom Freistaat Bayern und von der Stadt. Dabei wird das Land seine Zuschüsse schrittweise bis zum Jahr 2008 erhöhen. Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) hatte vor gut einem Jahr überraschend die Erhebung der Städtischen Bühnen zum Staatstheater angekündigt. Nürnberg besitzt damit als einzige bayerische Stadt ein Staatstheater außerhalb Münchens.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.