06.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

5 Vereine aus der Klosterstadt stellen 15 Mannschaften - Insgesamt 108 Teams in der KVVO Waldsassen bleibt Kegler-Hochburg

von Redaktion OnetzProfil

Tirschenreuth. (hä) Die Kegelvereinigung Oberfranken/Oberpfalz (KVOO) startet am 22. September in die neue Saison. Obwohl in den vergangenen Jahren ein stetiger Abwärtstrend, was die Anzahl der Mannschaften betrifft, festzustellen war, sind heuer doch wieder 108 Teams (3 weniger als im Vorjahr) aus 39 Vereinen am Start. Durch Neuzugang KC "Schlößla" Feilitzsch bei Hof stieg die Zahl der Vereine wieder auf 39 an. Negativ ist zu bemerken, dass der Nachwuchs fehlt. In der Saison 2006/07 waren noch 13 Jugendmannschaften im Spielbetrieb, jetzt keine mehr.

In der Saison 2014/15 sind erneut 74 Herrenteams am Start - 12 kegeln in der Verbandsoberliga, je 10 in den beiden Verbandsligen und je 9 in den beiden A-Klassen. Die B- und C-Klassen wurden in sogenannte Mixed-Ligen umgewandelt, das heißt Herren und Damen können hier gemeinsam eine Mannschaft bilden. Denn oft reicht es in den Vereinen nicht für eine zusätzliche reine Herren- oder Damenmannschaft. Die 34 Damenmannschaften (im Vorjahr 37) kämpfen in einer Verbandsliga (10), einer A-Klasse (10), einer B-Klasse (8) und einer C-Klasse (6) um Punkte.

Die Plätze der drei Absteiger aus der Herren-VOL, SV Mitterteich, SKC Friedenfels und SKC Alle Neune Tirschenreuth, nehmen die Meister der VL I und VL II, SKC Bärnau und SKC Holenbrunn, sowie VL-II-Vizemeister SKC Thiersheim ein.

Aus der Damen-Verbandsliga sind der TS Schwarzenbach und Netzsch Selb abgestiegen. Neu sind die Aufsteiger Gut Holz Mitterteich und SKC Holenbrunn.

Die Bezeichnung Kegler-Hochburg kann weiterhin Waldsassen für sich in Anspruch nehmen. Aus der Klosterstadt kommen wie im Vorjahr aus 5 Vereinen 15 Mannschaften (10 Herren/5 Damen). Auf Platz 2 in dieser Rangliste hat sich Selb mit 12 (8/4) vorgearbeitet. Mitterteich nimmt mit 11 (6/5) Rang 3 ein.

Auftakt am 22. September

Saisonauftakt in der Herren-VOL ist am 25. September mit der Partie SKC Neusorg gegen SKC Bavaria Waldsassen. Die Damen-Verbandsliga startet am 22. September mit der Begegnung KC Kolping Selb gegen SKC Bavaria Waldsassen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp