25.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

60plus fährt nach Tschechien Reisen und Fahrten

von Redaktion OnetzProfil

Sulzbach-Rosenberg.Shoppen im Duty-Free-Laden in Waidhaus, Besuch der Apotheke in Tschechien und Einkehr zu Kaffee, Kuchen und Tanz bis 20.30 Uhr im Landhotel Kastanienhof in Hinterbrünst: Das Programm der Halbtagesfahrt der Arbeitsgemeinschaft 60plus am Samstag, 13. September, kann sich sehen lassen.

Abfahrt ist an der Bischof-Heckelstraße um 12 Uhr. Zusteigestellen sind in der Bahnhofstraße, Blumenau, Krankenhausstraße, Alte Straße, Bayreuther Straße, An der Point, Henneberg, Rohrwerk und in Amberg. Busfahrt, Kaffee und Torte sowie Musikbeitrag belaufen sich zusammen auf 20 Euro.

Der Betrag ist einzuzahlen auf das 60plus-Konto: IBAN: DE72 7525 0000 0200 2530 78, BIC: BYLADEM1ABG (Sparkasse Amberg-Sulzbach). Anmeldungen: Helene Schwarz, Tel. 6576, oder Helma Dirrigl, Tel. 6746.

Fahrt der Reservisten

Sulzbach-Rosenberg. Die Soldaten- und Reservistenkameradschaft Sulzbach-Rosenberg unternimmt am Sonntag, 21. September, eine "Fahrt ins Blaue". Abfahrt ist um 12.10 Uhr, die jeweiligen Haltestellen werden noch bekannt gegeben.

Die Fahrtkosten betragen 15 Euro. Anmeldungen nimmt ab sofort Franz Schneller, Dieselstraße 21, Tel. 3786 oder Familie Pilhofer, Frühlingsstraße 8 entgegen. Anmeldeschluss ist der 13. September. Eingeladen sind alle Mitglieder mit Angehörigen, Reservisten, Freunde und Gäste.

MH-Pensionisten nach Kelheim

Sulzbach-Rosenberg.Der Pensionistenbund Maxhütte macht am Mittwoch, 17. September, eine Bus-Tagesfahrt zur Befreiungshalle mit einer Schifffahrt von Riedenburg nach Dietfurt mit Schleusendurchfahrt und Besichtigung eines Mühlenmuseums. Es wird mittags und abends eingekehrt. Abfahrt um 8 Uhr am Dultplatz, bei Möbel Münch, Rückkunft ca. 21 Uhr. Fahrpreis mit Schifffahrt und Eintritt beträgt 33 Euro. Anmeldung unter Tel. 09661/6126. Einzahlung bis 5. September auf das Konto: Pensionistenbund Maxhütte, Kto. 380 104 372 , BLZ 752 500 00. Nichtmitglieder erwünscht.

Kurz notiert Förderverein Hängematte tagt

Sulzbach-Rosenberg. Der Förderverein des Jugendtreffs Hängematte lädt seine Mitglieder zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 31. August, ab 10 Uhr in den Brauereigasthof Sperber ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.