A-Klasse Ost

TSV Eslarn II       1:0 (0:0)       SpVgg Moosbach
Tore: 1:0 (86.) Stefan Salomon - SR: Waldemar Reil - Zuschauer: 60

(maz) In einer mäßigen Partie dauerte es bis zur 12. Minute, ehe Salomon per Kopfball Gästetorhüter Bock prüfte. Moosbach kam das erste Mal in der 20. Minute gefährlich vor das Eslarner Tor, Scheuerer konnte dabei ein schönes Zuspiel aus dem Mittelfeld heraus nicht nutzen und schob den Ball knapp am Tor vorbei. Nach dem Wechsel hatte Moosbach mehrere gute Einschussmöglichkeiten. Eslarn zeigte sich unbeeindruckt, hielt kämpferisch stets dagegen und erzielte in der 86. Minute den nichtunverdienten Siegtreffer. Salomon schob abgeklärt zum 1:0-Endstand ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.