02.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

A-Klasse Süd

von Redaktion OnetzProfil

Germania Amberg II       Inter Bergsteig Amberg II
(lz) Drei Nachholspiele hat die A- Klasse Süd derzeit im Schlepptau, eine davon wird heute um 18.30 Uhr auf dem Platz der Amberger Germanen nachgeholt. Zu Gast ist Stadtrivale SV Inter Bergsteig Amberg II. Beide Reservemannschaften sind in der vergangenen Saison punktgleich über die Ziellinie gekommen - mit nur zwei Zählern Vorsprung auf den Relegationsplatz. In der vergangenen Saison gab es im direkten Duell keinen Sieger (3:3, 2:2).

In dieser Spielzeit wollte das Amberger Stadtduo eine sorgenfreiere Saison hinlegen und es scheint, als sollten das beide in die Tat umsetzen zu können. Die Gastgeber verloren erst eine Begegnung (0:2 zu Hause gegen die DJK Ursensollen II) und haben durch einen Heimdreier und zwei Auswärtssiege schon zehn Punkte auf dem Konto.

Der SV Inter II unterlag zu Hause dem SVL Traßlberg II (1:3) und verlor auswärts nur bei der DJK Ursensollen II (0:1) - sieben Zähler wurden geholt. Da wird es schwierig, einen Favoriten auszumachen, die Fans dürften wohl ein Duell auf Augenhöhe erleben.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.