07.07.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Absolute Raritäten

Absolute Raritäten Wem besondere und nicht alltägliche Fahrzeuge am Herzen liegen, der kam am Wochenende beim 32. Jahrestreffen der Freunde besonderer Fahrzeuge und Oldtimer voll auf seine Kosten, denn was da auf der Hochofen-Plaza abgestellt war, zählt in Kennerkreisen zu absoluten Raritäten. Oldtimer waren dabei, Rallye-Wagen wie der "Meister-Käfer". Fiat-Abarth, Porsche, Opel, Mercedes, alle natürlich sauber rausgeputzt: Ein Hingucker war der dunkelblaue Tatra (Bild), den die Bürgermeister-Stellvertre
von Redaktion OnetzProfil

Wem besondere und nicht alltägliche Fahrzeuge am Herzen liegen, der kam am Wochenende beim 32. Jahrestreffen der Freunde besonderer Fahrzeuge und Oldtimer voll auf seine Kosten, denn was da auf der Hochofen-Plaza abgestellt war, zählt in Kennerkreisen zu absoluten Raritäten. Oldtimer waren dabei, Rallye-Wagen wie der "Meister-Käfer". Fiat-Abarth, Porsche, Opel, Mercedes, alle natürlich sauber rausgeputzt: Ein Hingucker war der dunkelblaue Tatra (Bild), den die Bürgermeister-Stellvertreter Günter Koller und Hans-Jürgen Reitzenstein inspizierten. Ausführlicher Bericht in der Mittwochausgabe. (gf) Bild: gf

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp