21.08.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie Kurz notiert

von Redaktion OnetzProfil

Tirschenreuth. Die Kolpingsfamilie führt am Samstag, 5. September, wieder die Altkleidersammlung durch. Am Wochenende vorher, 28. und 29. August, werden jedem Haushalt Sammelsäcke zugestellt. Darin können Bekleidungsstücke, Wäsche, Woll- und Strickwaren, Anzüge, Kleider sowie Tisch- und Bettwäsche verstaut werden. Gut gebrauchsfähige Schuhe sollten paarweise gebündelt bereitgestellt werden. Dabei wird brauchbare Kleidung zum weiteren Tragen bereitgestellt und sonstige Wäsche wird über den Reißwolf weiter verwertet. Stark beschädigte oder stark verschmutze Kleidung sowie unbrauchbare Schuhe sollten dem Abfall zugeführt werden.

Der Erlös kommt sozialen Zwecken vor Ort oder dem internationalen Kolpingwerk zu Gute.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.