Andörfer löst Wührl ab

Die zehnjährige Ära von Hubert Wührl als Vorsitzender des SV Steinmühle ging am Samstag zu Ende. Aus gesundheitlichen Gründen verzichtete Wührl auf eine erneute Kandidatur. Fünfmal war Wührl zum Vorsitzenden des Fußball-Bezirksligisten gewählt worden. Wührl dankte dem Vorstand für ein Jahrzehnt vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Zu seinem Nachfolger wählten die Mitglieder einstimmig Stephan Andörfer, der schon einmal von 1999 bis 2003 den Vorsitz im SV Steinmühle inne hatte.

Andörfer dankte seinem Vorgänger für sein außerordentliches Engagement und überreichte einen Blumenstrauß. (Ausführlicher Bericht folgt)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.