Antiker Held: Alexander der Große
Ausstellung

Alexander als Marmorstatue (1. Jahrhundert v. Chr.). Bild: dpa
Vom Muttersohn zum Superstar der Antike - dem Leben und Wirken Alexanders des Großen (356-323 v. Chr.) ist eine Ausstellung im Lokschuppen Rosenheim gewidmet. Bis 3. November sind rund 450 Exponate aus über 40 europäischen Museen zu sehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.