23.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Auf Tour mit der Landjugend

von Autor KGGProfil

Es lag wohl allein an den dunklen Wolken am Himmel, dass nur 12 von 18 angemeldeten Kindern auf dem Schmiedplatz vorfuhren, um mit der Katholischen Landjugend (KLJB) eine Radtour zu unternehmen. Vorsitzender Florian Rösch freute sich, dass die schon seit vielen Jahren im Ferienprogramm etablierte Aktion grundsätzlich nach wie vor gut ankomme. Zur Wahl standen eine 10 und eine 20 Kilometer lange Strecke. Vier Teilnehmer begaben sich auf die große Tour, die am Josefsbrunnen vorbei zur Kappl und über Hundsbach und die Lourdesgrotte zurück nach Kondrau führte. Die anderen Kinder entschieden sich für die kürzere Strecke mit den Wegpunkten Mitterhof und Hundsbach. Zum Anschluss gab es in der Kondrauer Parkanlage noch für alle Radler Bratwürste vom Grill.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.