Ausgelassene Stimmung bei der Dorfkirchweih

Die Dorfkirchweih zum Fest des Heiligen Bartholomäus war auch in diesem Jahr wieder ein Besuchermagnet. Los ging es mit dem Aufstellen des Kirwabaums beim Vereinszentrum. Dort wurde auch das Zelt aufgebaut. Nach getaner Arbeit sorgte die Gruppe "d'Urwaidler" im Festzelt für ausgelassene Kirchweihstimmung. Früh aufstehen hieß es dann am Sonntag: Nachdem sich alle Vereine versammelt hatten ging es zum Festgottesdienst in die Kirche St. Ulrich. Es folgten noch eine Andacht mit einem Friedhofgang und der Kirwa-Abschluss im Festzelt. Bild: ral
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.