09.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Ausstellung und Führungen

von Redaktion OnetzProfil

Schloss Fuchsmühl kann am Sonntag, 13. September, von 9 bis 20 Uhr besichtigt werden. Die Ausstellung in der Schlosskapelle ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit finden auch Führungen in der Kapelle statt. Für das leibliche Wohl steht die Schlossgastronomie zur Verfügung. Die beiden Denkmäler in Güttern sind relativ einfach zu erreichen: Sie befinden sich an der Straße nach Güttern - zwischen Fuchsmühl und Friedenfels. Der Festplatz - auf halber Strecke - ist nicht zu übersehen. Das Kriegerdenkmal steht auf einer kleinen Anhöhe, der Pechofen etwa 300 Meter weiter westlich. (wro)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp