27.08.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Bei einem Glaserl Wein

Das Ambiente kann nicht schöner sein: Wenn die Stadtkapelle im Klosterhof zum Weinfest lädt, lassen sich die Gäste nicht zwei Mal bitten.

Immer gerne gehört: Die Pfreimder Kistl-Musikanten. Bilder: hfz(2)
von Redaktion OnetzProfil

Pfreimd. Die Stadtkapelle wartete wie gewohnt mit allerlei Schmankerln auf. Neben den Rot-, Weiß- und Rosé-Weinen hatte das Bewirtungsteam Brotkuchen, frisch gebackene Brezen, Käse, Geräuchertes, Schnittlauchbrote und Oberpfälzer Fladen auf die reichhaltige Speisenkarte gesetzt. Nicht vergessen werden durften die musikalischen Schmankerln: Die Pfreimder Kistl-Musikanten sorgten für zünftige Unterhaltung der vielen Besucher. Diese nutzen das hervorragende Wetter und füllten den Klosterhof bis zur letzten Ecke, um gemeinsam mit der Stadtkapelle zu feiern. Bis in die späten Abendstunden genossen Alt und Jung den schönen Abend bei einem Glas Wein. Natürlich war alternativ auch ein Bierchen erlaubt.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp