20.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Beispielhaftes Miteinander Amberg-Sulzbach

von Redaktion OnetzProfil

Amberg-Sulzbach. Es ist bereits eine lange Tradition, die jetzt in der Jugendhilfestation St. Martin ihre Fortsetzung fand: Die heilpädagogische Tagesgruppe (HPT) der Einrichtung hatte die Mitarbeiter und Betreuer der arbeitstherapeutischen Werkstätte in Bachetsfeld zu einem gemütlichen Grill- und Spielenachmittag eingeladen.

Nach der Begrüßung zwischen den Kindern der HPT und den Erwachsenen mit Handicap nutzten alle eifrig die Spiel- und Sportmöglichkeiten im Hof der Jugendhilfestation.

Ob beim Tischtennis, Kickern oder Geschicklichkeitsspielen - die doch so unterschiedlichen Menschen gingen vorurteilsfrei aufeinander zu, spielten und kämpften miteinander und hatten dabei viel Spaß.

Nachdem man sich noch mit Bratwurstsemmeln und Getränken gestärkt hatte, hieß es Abschied zu nehmen. Dabei äußerten Kinder und Erwachsene bereits die Vorfreude auf den nächsten Besuch. Die beispielhafte integrative Gemeinschaftsaktion soll fortgesetzt werden.

BI gegen Drohnen versammelt sich

Amberg-Sulzbach. Die Bürgerinitiative "Keine Drohnen in der Oberpfalz" trifft sich am Freitag, 29. August, um 19 Uhr im Gasthaus Alte Kaserne in der Dekan-Hirtreiter-Straße 5. Unter anderem geht es um die Konstituierung und um geplante Aktionen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.