Bodenwöhr.
Tipps und Termine Ein Basar für Herbst und Winter

Die Eltern-Kind-Gruppe veranstaltet am Samstag, 4. Oktober, von 13 bis 14.30 Uhr in der Hammersee-Halle einen Herbst-Winter-Basar. Angenommen und verkauft werden gut erhaltene und saubere Baby- und Kinderbekleidung, auch Teenagerbekleidung, gut erhaltene Schuhe (maximal drei Paar), Kinderwägen, Fahrräder, Spielwaren und Ausstattungsgegenstände (keine Stofftiere).

Die Abgabe der Teile (nur Klappboxen, deutlich versehen mit Nummer) erfolgt am 4. Oktober von 9 bis 9.30 Uhr in der Halle. Die Abholung der nicht verkauften Artikel findet ebenfalls am Samstag von 18 bis 18.30 Uhr statt. Die maximal 30 Artikel müssen deutlich mit Nummer, Größe und Preis versehen sein (keine Stecknadeln).

Telefonische Nummernvergabe ist am Freitag, 19. September, von 18 bis 19.30 Uhr unter der Telefonnummer 09434 90 19 33. Die Eltern-Kind-Gruppe behält 4 Euro pro Nummer als Unkostenbeitrag ein. Zur Stärkung werden Kaffee und Kuchen angeboten. Bei Verhinderung sind die Nummern rechtzeitig abzusagen.

"Seelöwen" fahren zum Derby

(ins) Der Bodenwöhrer Fan-Club des TSV 1860 München, die "Seelöwen" besuchen am Samstag, 20. September, das bayerische Derby in der 2. Bundesliga TSV 1860 München gegen FC Ingolstadt. Anstoß ist um 13 Uhr. Die Abfahrt um 10 Uhr beim Gasthof Schießl. Anmeldung bis spätestens 10. September bei Familie Fischer, Telefon 09434 20 00 97.

Den Problemmüll abgeben

(ins) Das Umweltmobil des Landkreises kommt in die Gemeinde, um Problemmüll aufzunehmen. Die Sammlung findet an folgenden Tagen statt: 3. September, 13.30 bis 14.30 Uhr Parkplatz Café Weinzierl; Freitag, 5. September: Blechhammer, Panzerverladerampe, 8 bis 8.30 Uhr; Erzhäuser/Windmais, Dorfplatz Windmais, 9 bis 9.30 Uhr; Taxöldern, Feuerwehrgerätehaus, 10 bis 10.30 Uhr; Altenschwand, altes Feuerwehrgerätehaus, 10.50 bis 11.20 Uhr; Neuenschwand, Parkplatz Gasthof Troidlwirt, 11.40 bis 12 Uhr.

Nicht angenommen werden Altöl und Altreifen (Rückgabe beim Händler) sowie Hausmüll, Wertstoffe, Sondermüll aus dem Gewerbe.

Maisfeldtag in Kaspeltshub

Nittenau. Die Familie Märkl aus Kaspeltshub lädt zusammen mit der Firma Agromais zu einem Maisfeldtag ein. Treffpunkt ist am 5. September um 19 Uhr an der Verbindungsstraße zwischen Kaspeltshub und Nittenau.

Fischessen und Referat

Bruck. (hbr) Anlässlich des Patroziniums der Brucker Pfarrkirche St. Ägidius feiert der Museumsverein Mappach schon seit vielen Jahren im Heimat- und Bauernmuseum die Aegidi-Kirchweih mit Fischessen (gebackene Karpfen). Beginn ist heute um 18.30 Uhr. Im Anschluss beleuchtet Dr. Alois Wittmann in seinem Fachvortrag die Geschichte des Brucker Burgguts. Der Eintritt ist frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.